top of page

Ankündigung: 18.01.24 Führung Müllheizkraftwerk Darmstadt



Mit dem Beschluss des sogenannten Gebäude-Energie-Gesetzes (GEG) wird abermals deutlich, dass die Ampel-Koalition in aller erster Linie ideologisch getrieben agiert. Robert Habeck bremst mit seinem Wärmepumpen-Zwang jede Innovation aus und vernichtet Werte in noch nie dagewesener Größenordnung.


Die MIT hingegen steht für eine echte Technologieoffenheit und vertraut auf die Gesetze des Marktes. Eine dauerhafte Reduktion beim Verbrauch fossiler Brennstoffe ist nur über eine konsequente und weltweit gültige Bepreisung von CO2 zu erreichen. Gleichzeitig müssen durch Forschung und Entwicklung neue Technologien etabliert werden, die eine klimaneutrale Wärmeversorgung möglich machen.


Um deutlich zu machen, wie vielfältig die Wärmeversorgung von morgen ohne grüne Diktate sein könnte, befasst sich die MIT damit in Form eines Schwerpunktthemas. Es freut uns, Sie im Rahmen dessen zu einer Besichtigung des Müllheizkraftwerks Darmstadt einladen zu können, bei der wir uns unter anderem über die Nutzung industrieller Abwärme in Nah- und Fernwärmenetzen informieren werden.


Am 18. Januar 2024 um 18:00 Uhr.


Gerne anmelden unter info@mit-darmstadt.de



Comments


bottom of page